DRK sucht Fahrzeughalle

Der DRK-Ortsverein Gevelsberg sucht kurzfristig eine Halle für die Katastrophenschutz-Fahrzeuge.

Leider wurde die bislang genutzte Halle am Lusebrink seitens des neuen Vermieters zum 30. Mai 2018 gekündigt, sodass nun eine Halle in Gevelsberg für die Rettungsfahrzeuge der Ehrenamtlichen gesucht wird.

Die Halle sollte folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Standort in Gevelsberg
  • Mindestens 200 qm, gerne etwas mehr
  • Mindesthöhe: 4 m
  • Erreichbar über ein Tor mit Mindesthöhe 3,50 m
  • Zu jeder Tageszeit erreichbar (da Einsätze auch nachts kommen können)

Der DRK-Ortsverein Gevelsberg ist ausschließlich ehrenamtlich tätig und übernimmt u. a. den Sanitäts- und Rettungsdienst auf Großveranstaltungen, z. B. der Gevelsberger Kirmes.

Mario Fuchs, der Rotkreuzleiter des DRK Gevelsberg, bedauert die Kündigung und hofft auf die Gevelsberger Bevölkerung: „Wenn Sie als Gevelsberger so eine Halle an uns vermieten möchten, nehmen Sie bitte sofort mit uns Kontakt auf. Sie erreichen uns telefonisch unter 02332 1800 oder per E-Mail an info@drk-gevelsberg.de

Das DRK Gevelsberg freut sich neben einer neuen Halle auch über neue Ehrenamtliche für die interessante Tätigkeit im Sanitätsdienst und Katastrophenschutz.

Termine

28.04.2018 | 08:30-16:00
Erste-Hilfe-Kurs
DRK-Wache Gevelsberg, Hagener Str. 101, 58285 Gevelsberg
03.05.2018 | 13:30-18:30
Blutspendetermin
Kath. Gemeindezentrum Liebfrauen, Hagener Str. 137, 58285 Gevelsberg
16.05.2018 | 15:30-19:00
Blutspendetermin
Zentrum für Kirche und Kultur, Südstr. 8, 58285 Gevelsberg

HiOrg-Server

Blutspendetermine

Anzeigen

Service

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsverein Gevelsberg e.V.
Hagener Str. 101
58285 Gevelsberg
Telefon 02332 1800
Telefax 02332 1809