Fahrzeuge

Sanitätsdienst, Betreuungsdienst oder Technik und Sicherheit: Unser Ortsverein verfügt über fünf Fahrzeuge bzw. Fahrzeuggespanne, mit denen die Helferinnen und Helfer im Einsatzfall alle Bereiche abdecken können. Klicken Sie auf die Fotos unserer Ausrüstung, um eine größere Ansicht zu erhalten.

5111
Funkrufname: RK EN 5-11-1
Rotkreuz Gevelsberg ELW1 1

 

 

Einsatzleitwagen (ELW 1)

Seit 2011 verfügt das Rote Kreuz in Gevelsberg über einen Einsatzleitwagen der Marke Ford Transit. Aufgrund der steigenden Zahl an Helfern und den immer umfangreicher werdenden Aufgaben im Ortsverien wurde diese Anschaffung am Anfang des Jahrs 2011 beschlossen. Somit sichert sich der Ortsverein die Möglichkeit eine höhere Zahl an Aufgaben bewältigen zu können. In Zukunft wird der ELW seinen Schwerpunkt im Bereich der Sanitätsdienste und im Bevölkerungsschutz warnehmen. Während der Kirmes muss daher nicht extra auf einen Einsatzleitwagen aus anderen Ortsvereinen zurückgegriffen werden.

Funkrufname: RK EN 5-19-1
Rotkreuz Gevelsberg MTF 1

Mannschaftstransportfahrzeug (MTF)

Der Ford Transit mit 100 PS wird am 19. März 2005 offiziell dem Ortsverein und der Rotkreuzgemeinschaft übergeben. Er ersetzt damit den 16 Jahre alten VW Bulli, der im Sommer 2004 außer Dienst gestellt werden musste. Der MTW wird für Sanitätsdienste und Transportaufgaben eingesetzt. Außerdem dient er in der Einsatzeinheit als Zugfahrzeug für den Technik-Anhänger. Da der Techniktrupp auch für Logistische aufgaben eingetzt wird, wurde die letzte Rückbank entfernt um die Kapazitäten zu erhöhen.

Funkrufname: RK EN 5-80-1
Rotkreuz Gevelsberg MediPKW 1

Medi-PKW

Im Mai 2013 wurde der VW Passat als Medi-PKW angeschafft. Er löste einen im Winter 2013 verunfallten Mercedes Kombi ab. Das Fahrzeug wurde bei Volkswagen so in Auftrag gegeben und mit Sondersignalanlage (Hella RTK 7 LED) und Digitalfunk ausgerüstet.

Der Medi-PKW wird vor allem für Sanitätsdienste und für Fahrten zu Schulungen beim DRK-Landesverband in Münster eingesetzt.

Funkrufname: RK EN 5-89-1
Rotkreuz Gevelsberg GW San 1
Kater Ennepe Einsatzeinheit 02 GW San 1

Gerätewagen Sanität (GW San)

Hier kommt der Text zum GW San. Auch das Foto folgt noch.

Funkrufname: RK EN 5-74-1
Rotkreuz Gevelsberg BtLKW 1
Kater Bezirk Arnsberg 4 BtLKW 1

Betreuungs-LKW

Der Betreuungslastkraftwagen (BtLKW) wurde dem Ortsverein Gevelsberg am 11. September 2006 übergeben. Der LKW wird als Logistikfahrzeug im Rahmen der Einsatzeinheit eingesetzt.

Mit der mitgeführten Ausstattung (unter anderem Küchenzelt, Stromerzeuger, Beleuchtung und Wasserverteilung) ist ein autarker Betrieb möglich. Nach Aufbau des Zeltes kann der LKW Lebensmittel sowie in den vorhandenen flexiblen Behältern bis zu 2000 Liter Trinkwasser transportieren und über die Wasserverteilanlage an Hilfsbedürftige ausgeben. In den ebenfalls zur Ausstattung gehörenden isolierten Speisenbehälter kann darüber hinaus die zubereitete Verpflegung zu entfernten Ausgabestellen transportiert werden.